Stadt: Aba

Stadt (⇳) Staat (⇳) Region (⇳) Fläche (⇳) akt. Wachstum 2022 (⇳) Einwohner
2020 2030 2040 2050 2060
Aba Nigeria (i) Abia 90 km² 3.3 %
1,686,000
2,403,000
2,835,000
3,115,000
3,353,000

Beschreibung:

Aba ist als führende Metropole des Bundesstaates Abia deutlich gewichtiger als dessen politische Hauptstadt Umuaia, weil sich die Stadt für nigerianische Verhältnisse stärker industrialisiert ist.

Aba liegt zudem mitten in einem Cluster von vier - zukünftigen Millionenstädten in der dichtesten Stadtansammlung Afrikas, der rasant wachsenden Hafenstadt Port Harcourt liegt 33 km weit südwestlich, Nigerias zweitwichtigster Hafen. Mit 250.000 Mittelschicht Bewohnern, ist die Stadt noch am Anfang ihrer Expansion, die pro Jahr, angepasst an das gesamt nigerianische Wirtschaftswachstum, um 5 - 8 % wächst. Somit sind bei 3.1 Mio Einwohnern im Jahr 2050 mindestens 1 Mio Mittelschichtsbürger in Aba zu erwarten.

Weiterhin bleiben Armut, Korruption, und planlose Urbanität auch in Aba in weiter Zukunft sehr wahrscheinlich - trotz seiner für nigerianische Verhältnisse weniger starken Wachstumsgrößen (Aba wächst aufgrund der vielen Nachbarmetropolen angepasst und nicht zentralgewichtig als Migrationsziel) und der örtlichen Ölindustrie die sich regional verteilt und keine Stadt direkt zentral fociert.

Internationale Migration berührt Aba auch in zukunft im wesentlichen innerafrikanisch; so leben dort Kameruner, Kongolesen, und andere Afrikaner, wogegen wenige Zuwanderer aus China und Indien lediglich eine weltliche Einwohnerschaft erkennen lassen dürften. Aba bleibt trotz seiner Größe in den kommenden Jahrzehnten eine große Stadt im nigerianischen Hinterland, jenseits der zukünftigen "Megastadt" Port Harcourt, mit diesem es eine (im weiteren Sinne) offene Agglomeration von insgesamt 15 Mio (2050) bilden wird mit sehr großem Potential eines kompett neuen Großflughafens in diesem Areal.

Die Ausdehnung der Stadt beträgt heute 90 km², (Stand 2020) die im wesentlichen recht dörflich aus selbstgebauten Familienhäusern besteht. im Jahr 2050 sind eine Ausdehnung von 300 km² wahrscheinlich, was immernoch über 10.000 Einwohner pro Quadratkilometer bedeutet, aber in Nigeria auch in ferner Zukunft, aufgrund der immer dichteren Besiedlung als normal gilt.



Gehört zu Region Abia

Region Land Fläche akt. Wachstum 2022 Einwohner
2020 2030 2040 2050 2060
Abia Nigeria (i) 6,320 km² 2.6 %
4,215,000
5,140,000
6,200,000
7,250,000
8,000,000

Gehört zu Nigeria

Staat (Code) Fläche akt. Wachstum 2022 Einwohner
2020 2030 2040 2050 2060
Nigeria (NG) 923,768 km² 2.5 %
210,824,000
266,110,000
330,130,000
381,100,000
420,120,000